Island.

img_1266

Hallo ihr Lieben,

 

ich habe lange über eine Überschrift für diesen Beitrag nachgedacht. Hab keine gefunden. Also doch, ist ja eine da. Aber keine aussagekräftigere.

Könnte eventuell daran liegen, dass die Adjektive, welche mir gerade für dieses Land einfallen sich alle doof, sowie falsch anhören und diesem Ort nicht gerecht werden. Oh je, läuft gut bei mir – ich will eine abgedroschene Überschrift vermeiden und nutze zur Erklärung die wohl abgedroschenste Phrase in diesem Zusammenhang überhaupt.

Wie dem auch sei! Weiterlesen

#3 EAT’n’EXPLORE – The Fat Dog Amsterdam

img_0019

Hot Dogs mag doch eigentlich jeder. Manch einer bevorzugt frisch geschmorte Zwiebeln, ein anderer kann saure Gurken auf den Tod nicht ausstehen. So weit, so gut! Doch für viele (die meisten) hört an dieser Stelle die Vielfalt, welche das bekannte Würstchen im Brötchen zu bieten hat, auch schon auf.

Nicht so in Amsterdam! (Und auch in Reykjavik – aber dazu zu einem späteren Zeitpunkt mehr!)

Ganz nee Sphären kann man in diesem Zusammehang in Amsterdam erleben: Fans von Tim Mälzer oder kulinarisch besonders Interessierte kennen ihn eventuell bereits – „The Fat Dog“

Weiterlesen

Lang, lang ists her…

…genau diese Aussage passt wohl zu diesem Blog hier!

Ja wir müssen zugeben, dass wir im letzten Jahr „ein wenig schludrig“ waren was die Beiträge angeht, aber DAS soll sich nun ändern!

Denn wir haben einiges erlebt – Nina hat ihr Auslandssemester in Island abgeschlossen und war ein wenig in Europa unterwegs (Hamburg, Stockholm, Bremen, Amsterdam, Den Haag, Winterswijk, Lissabon…), Anna ist nach Düsseldorf verzogen und dürfte auch einiges (Berlin, Dresden, Türkei, Amsterdam…) erleben. Genau daran wollen wir euch nun wieder teilhaben lassen!

Denn wie immer wurde gut gegessen und getrunken, viel gesehen und einiges erlebt!

Ich hoffe ihr habt noch Interesse an unseren Abenteuern und lest weiter fleißig mit!

Viele Grüße

Nina 

2 Wochen in Island

Foto 16.08.15 12 40 27

Ja es ist unglaublich, die ersten zwei Wochen in Island sind schon vorbei. Ich habe allerdings das Gefühl, dass es gerade einmal zwei Tage sind. Das erklärt dann wahrscheinlich auch, wieso ich noch nicht zum Schreiben gekommen bin.

Und auch dieser Beitrag wird (leider) eher kurz ausfallen. Denn obwohl es sicher schon einiges zu berichten wäre (Blue Lagoon, Golden Circle, Gletscher Lagune, Reykjavik Cultutal Festival, Bacon (!) Festival…), habe ich leider nur Zeit für einen kurzen Eintrag und ein paar wenige Schnappschüsse. Aaaaaber ich gelobe Besserung! 🙂 Weiterlesen

ABreisen – mal was anderes

IMG_0432 - Kopie

Guten Abend (ja jetzt gerade ist es Abend 😀 )!

Auch wenn unser Blog hier ANreisen heißt (die ausfürhliche Erklärung dazu findet ihr hier :)) müssen/mussten auch wir irgendwann aus den USA abreisen…leider!

Und so ging es in einem 48 Stunden andauernden Reise-Flug-Marathon von New York über Houston nach Monroe, um anschließend nach einem Übernachtungsabstecker in Ruston von Shreveport über Atlanta nach Düsseldorf zu fliegen. Klingt anstrengend? Ist es auch! 😀

Weiterlesen