Goodbye London, Salut Paris!


Endlich haben wir die Möglichkeit uns aus London zu melden. Die Internet-Situation ist hier nämlich etwas schwierig und gerade in diesem Moment sitzen wir mit Sack und Pack bei Starbucks und nutzen das „Free Wi-Fi“ hemmungslos aus. Gleich heißt es dann London auf Wiedersehen zu sagen und mit dem Bus Richtung Paris durchzustarten. 🙂

wpid-DSCI0996.JPG

Aber das passiert gewiss nicht ohne, dass wir in London einiges gesehen haben…so standen auf unserem Programm neben Klassikern wie Piccadilly Circus, Tower Bridge und Oxford Street, auch bummeln in Camden, Chinatown, mashed potatoes in Soho , eine „Jack-the-Ripper“-Walking-Tour und eine Free Royal London Tour.

Besonders die beiden Touren zu Fuß durch London waren ziemlich cool und empfehlenswert! Josh hat alles gegeben 😀 … und wir wissen jetzt genau wie und vor allem wo es bei Königs zugeht 😀 .

Kleines Quiz am Rande: welche deutschen Olympioniken wurden hier zu Helden?

wpid-DSCI1180.JPG

Insgesamt war London also ziemlich super,aber wir freuen uns trotzdem auf Paris…vor allem wegen des Wetters 😀
Und eines haben wir uns geschworen, beim nächsten mal kommen wir mit Geld zum shoppen wieder!

Bis baldwpid-DSCI1084.JPG

 

Anna & Nina

P.S.: Danke für die Kabelbinder Joachim:D

wpid-wp-1375303706879.jpg

P.P.S.: Für alle neugierigen, die Fetzen sind natürlich auch schon mal kurz geflogen, aber wie sich das bei Schwestern gehört, ist das schnell wieder gegessen 🙂 .

Ach ja noch was 😀 . Ihr könnt froh sein, dass es noch Fotos von uns gibt…unsere Kamera hat gestern glücklicherweise einen Wasserschaden überstanden!

Advertisements

9 Gedanken zu “Goodbye London, Salut Paris!

    1. Einen Primark-Rucksack, den wir aufgrund der durch Wasserschaden und anderen Strapazen zerstörten Tasche, erstehen mussten.
      Hat 9 Pounds gekostet, hat aber nach einem Tag den Geist aufgegeben…

  1. das hört sich ja alles gut an. jetzt zu den Franzosen. da gibt es lecker Croissants und Austern😜. ich sach ma ohne kabelbinder is nix mit adventure!
    😊🍷🍕🍮🐸🇫🇷🚌

  2. Apropro Kabelbinder ……….. als Leser von Shades of Grey gehen meine Gedanken da in ganz bestimmte Richtungen …….. aber Ihr habt bestimmt nur Euer Gepäck irgendwie befestigt ….
    Auf nach Paris ….. grüßt mir Sacré Coeur und Montmartre ….. oh… ich bekomme Sehnsucht …..
    Ich für meinen Teil würde mir in Paris ein Baguette + Käse kaufen + dazu einen Cidre und micht damit auf einer Parkbank niederlassen zum Picknick ….

  3. Seid Ihr nicht mal endlich in der Stadt der Liebe angekommen ?
    Warte auf einen neuen Eintrag …… bin schon ganz neugierig, wie Euch Paris gefällt ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s