Bald geht es los…!


Unglaublich, dieses Mal rennt die Zeit wirklich! In nur mehr 18 Tagen geht es für mich (Nina) tatsächlich los in Richtung USA. Ich kann es echt noch nicht so ganz glauben. Schon sehr cool. Richtig cool!

Naja, da ich aber gerade mitten in meinem zweiten Mastersemester (Wer kann, der kann mitten im Semester und so) stecke und Anna ihre letzten Wochen an der Uni in den USA in vollen Zügen genießt (selbstredend ausschließlich die Chance akademische Erfahrungen fernab von der Heimat zu sammeln), kommen wir dieses Mal mit dem Zählen der Tage kaum hinterher. Obwohl – ein tägliches Bild mit dem aktuellen Countdown, als Nachricht über das Handy, ist mittlerweile obligatorisch geworden. Heute sieht das dann so aus:

image1

Um euch nun schon einmal darauf vorzubereiten, was bei uns so ansteht in den gut 3 1/2 Wochen, die wir auf unserer Reise haben werden, gibt es jetzt einen kleinen Überblick für euch. Da ihr hier lest, gehe ich auch einfach mal von einem Interesse eurerseits aus! 😀

Nachdem ich also am 21.05 den weiten und beschwerlichen Flug von Düsseldorf nach Shreveport (über Atlanta) gemeistert habe und sich meine größte Angst, dass mein Gepäck auf dem Weg abhanden kommt, hoffentlich nicht bestätigt, geht es erst einmal noch für eine letzte Nacht mit Anna an die Uni in Ruston. Nochmal zum Gepäck – ich dreh wirklich durch, wenn es wegkommt. Also so richtig! Vollkommen.

Ab dem 22. oder 23.05 geht dann das großer Abenteuer wirklich los und unserer Reiseroute wird/soll in etwa so aussehen:

Map

Das bedeutet nachdem wir in Ruston Annas letzten Abend (wieso vermute ich eigentlich, dass es feucht fröhlich werden wird?) in Ruston standesgemäß zelebriert haben, geht es direkt in Lousianas größte Stadt – nämlich New Orleans. Nachdem wir hier dann ein paar Tage lang die angeblich europäischste Stadt der USA (langsame Eingewöhnung und so…) genau unter die Lupe genommen haben, werden wir einen Flieger in Richtung Chicago besteigen und uns dort mal ein wenig umsehen. Anschließend machen wir die Ostküste in Boston unsicher, ehe wir unsere Reise standesgemäß mit einer Woche in New York abschließen. Vor meinem Rückflug und Annas Heimflug ins schöne Ruhrgebiet müssen wir dann noch eben kurz die ein/zwei Dinge (ehhh :D), die Anna sich in den USA angeschafft hat, einsammeln.

Wir haben übrigens für alle Städte, die wir bereisen, schon einen groben Plan was wir machen wollen (und unser Budget erlaubt :D). Das sind allerdings natürlich so die typischen Touri-Kamera-Must-See-Attraktionen. Musst halt so!:)

Wenn ihr allerdings noch tolle Tips für einen unserer Stops habt. Immer her damit. Gerne sofort! Also jetzt!

Ansonsten wird es, wenn es euch interessiert (OK muss :D), wieder genauere Infos und Bilder während unserer Reise geben. Aktuell bin ich aber auch noch frohen Mutes, dass wir uns vorher nochmal melden!

Bis dahin 🙂

Nina (& Anna)

P.S.: Die Box wird natürlich auch bald geöffnet, letzte Spenden können noch entgegengenommen werden! 😀

IMG_8677-1

Advertisements

4 Gedanken zu “Bald geht es los…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s