Island.

Hallo ihr Lieben,

 

ich habe lange über eine Überschrift für diesen Beitrag nachgedacht. Hab keine gefunden. Also doch, ist ja eine da. Aber keine aussagekräftigere.

Könnte eventuell daran liegen, dass die Adjektive, welche mir gerade für dieses Land einfallen sich alle doof, sowie falsch anhören und diesem Ort nicht gerecht werden. Oh je, läuft gut bei mir – ich will eine abgedroschene Überschrift vermeiden und nutze zur Erklärung die wohl abgedroschenste Phrase in diesem Zusammenhang überhaupt.

Wie dem auch sei! Weiterlesen

2 Wochen in Island

Ja es ist unglaublich, die ersten zwei Wochen in Island sind schon vorbei. Ich habe allerdings das Gefühl, dass es gerade einmal zwei Tage sind. Das erklärt dann wahrscheinlich auch, wieso ich noch nicht zum Schreiben gekommen bin.

Und auch dieser Beitrag wird (leider) eher kurz ausfallen. Denn obwohl es sicher schon einiges zu berichten wäre (Blue Lagoon, Golden Circle, Gletscher Lagune, Reykjavik Cultutal Festival, Bacon (!) Festival…), habe ich leider nur Zeit für einen kurzen Eintrag und ein paar wenige Schnappschüsse. Aaaaaber ich gelobe Besserung! 🙂 Weiterlesen